2017

EIN FUCHS HAT EIN FELL

Video, 4,5 min

Ein wilder Fuchs, krank, abgemagert, ohne Fell und mit einem rattenähnlichen Schweif sucht Nahrung in einem Keller am Stadtrand, wo Katzen gefüttert werden. Entgegen der allgemein geltenden Haltung und Norm in der Gesellschaft soll ihm eine einzige Tablette, in einem hartgekochten Ei versteckt, helfen, wieder Fell zu bekommen.

Der Fuchs wurde 1 Jahr lang täglich am Futterplatz mit der Wildkamera beobachtet und überwacht. Es fand nie eine reale Begegnung statt!

Ein Versuch, nicht die Augen zu verschließen….

Video (stark komprimiert), (Zusammenschnitt aus etwa 5000 Kurzvideos (je 8 sec) und Fotos einer  Wildkamera, aufgenommen über einem Zeitraum von genau 1 Jahr (03/2016 bis 03/2017)

 

WAHNMAL

Fotos, Objekt

Die Ameise gehorcht dem Ruf der Königin und ordnet sich ein, im blinden Vertrauen, dass das große Ganze richtig ist. Auch der Mensch  geht gerne in der Masse auf und der freie Wille wird durch Gleichschaltung gebeugt.

7 Antworten auf „2017“

  1. Please let me know if you’re looking for a article writer for your blog. You have some really great articles and I think I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I’d love to write some articles for your blog in exchange for a link back to mine. Please shoot me an e-mail if interested. Thanks!

  2. Hi there, just changed into aware of your weblog through Google, and found that it’s truly informative. I’m going to be careful for brussels. I’ll appreciate in the event you continue this in future. A lot of other people will probably be benefited from your writing. Cheers!

  3. Hi! I know this is kinda off topic however I’d figured I’d ask. Would you be interested in trading links or maybe guest authoring a blog post or vice-versa? My blog addresses a lot of the same subjects as yours and I think we could greatly benefit from each other. If you’re interested feel free to shoot me an e-mail. I look forward to hearing from you! Terrific blog by the way!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.